loading-unloading-system-accessorys-lathe-gurutzpe-slider Be-/Entladen Be-/Entladesysteme zur Ausstattung Ihrer GURUTZPE-Drehmaschine

> Produkte > Zubehör > Be-/Entladen

Manche Drehanwendungen erfordern aufgrund der Prozesszeiten, der Handhabungssicherheit und der Wiederholgenauigkeit ein Werkstück-Be-und Entladesystem.

In diesen Fällen wird von einer Drehmaschine mit automatischem Werkstückspannsystem ausgegangen (im wesentlichen Futter, Reitstock und eventuell vorhandene Lünetten), in der ein kartesischer Manipulator (Portalkran) mit zwei Bewegungsrichtungen (Verfahren und Vertikal) integriert ist. Dieser Portalkran verfügt über ein Werkstückspannsystem, das speziell für jedes einzelne Werkstück und jeden einzelnen Arbeitsvorgang konzipiert ist, um einen einwandfreien Betrieb und maximale Sicherheit zu gewährleisten.

Merkmale Portalkran

  • Verstärkte Rohrkonstruktion oder Modulbauweise
  • Verstellbare Verankerungen und Befestigungsflansche für eine perfekte Nivellierung/Einstellung.
  • Führungssystem mit Rollen und Zahnstangen-Ritzel-Antrieb der Marke GÜDEL
  • Hydraulisches Gegengewichtssystem für Schwerlasten
  • Servogeregelte Motoren, Schneckengetriebe und Sicherheitsverriegelungselemente
  • Im Schaltschrank der Hauptmaschine integrierte elektrische Steuerung